Diese Internetseite verwendet Cookies, um bestimmte Dienste für Sie zu personalisieren. Mit Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung

Einführung - Countvision
Main menu

Einführung

Energiedaten effektiv managen

Das Softwaresystem ist entwickelt worden für den Einsatz im industriellen Energiemanagement, wie auch für weitere Einsatzzwecke, wie z.B. Kosten­berechnungen und -verteilung zur Analyse und Bewertung von Filialunternehmen.

Flexible Anbindung

CountVision dient in erster Linie zur energetischen Bewertung Ihrer unternehmerischen Prozesse. Hierzu können unterschiedliche IT-Systeme als Datenquelle über flexible Schnittstellen an das System angebunden werden. Dieses sind neben einem Energiedatenmanagement z.B. auch Be­triebsdatenerfassungssysteme oder eine vorhandene ERP-Software.

Zählpunkte

Um die Daten aus den angebunden Datenquellen nutzbar zu machen, sind diese durch Sie zu bestimmen. Die von Ihnen definierbaren Zählpunkte sind begrenzt durch die für Sie lizensierte Softwareversion und lassen sich bei Bedarf erweitern.

Kennzahlen-Generator

Alle importierten Daten können als Grundlage für die Bildung Ihrer Energieleistungskennzahlen herangezogen werden. Als Werkzeug hierfür steht Ihnen ein flexibler Kennzahlen-Generator zur Verfügung. Die von Ihnen erstellbaren Kennzahlen sind begrenzt durch die für Sie lizensierte Softwareversion und lassen sich bei Bedarf erweitern.

Individuell und Intuitiv

Durch den flexiblen Dashboard-Konfigurator können Sie jederzeit Ihre eigenen Vorstellungen und Ideen schnell umsetzen und vorzeigbare Ergebnisse liefern. Hierfür reichen die Kenntnisse über Grundrechenarten und Erfahrungen aus dem Office-Bereich. Sie können so Ihr eigenes System aus Energieleistungskennzahlen in einem System umsetzen und weiterentwickeln.

Responsives Design

Informationen lassen sich unkompliziert auf jedem Gerät mit einem Internetbrowser für Management und Mitarbeiter vorbereiten und visualisieren.

Einfacher Einstieg

CountVision bietet Ihnen einen einfachen Einstieg in Ihr Energiemanagementsystem. Über die Einstiegsmaske erreichen Sie die Menüpunkte Datenquellen, Zählpunkte und Exportprofile. Innerhalb der intuitiven Benutzeroberfläche findet man sich zügig zurecht.

  Angebundene Datenquellen sind z.B. ERP-Systeme, Druckluftregelungen oder Ihr Betriebsdatenerfassungssystem.
   
  Im Menüpunkt Zählpunkte verwalten Sie die in den Datenquellen enthaltenen Werte.
   
  Unter dem Menü Exportprofile lassen sich individuelle Exporte erstellen und verwalten.


Nachvollziehbarkeit der Werte

In der tabellarischen Übersicht lassen sich die importierten Werte kontrollieren und ggf. bearbeiten. So können fehlende Werte schnell über die Tastatur nachgepflegt werden.